featured image

Vier Kärntner Models erobern die Wiener Modelszene

Aktuell gibt es in Österreich kaum (bezahlte) Modeljobs. Wenig davon spüren jedoch die Models der Agentur „1 st Place Models“ wie unter anderem die vier Kärntnerinnen Sarah Kühschweiger (Rosegg), Alida Tolmaier (Klagenfurt), Tamara Sadnikar (St. Kanzian) und Marissa Tschinder (Viktring). Die hatten am vergangenen Wochenende in Wien gleich drei Modehows: Für Designerin Ewa Zbaraza, Keti Berisha Fashion und für Hand Made Story by Barbara Alli.

Von acht Models der Shows waren die Hälfte aus Kärnten. Und wäre Newcomerin Coline Spitaler nicht gerade auf Urlaub, wären es sogar insgesamt fünf Kärntner Models gewesen.

Die Modeshows fanden im Rahmen der „la noch de los modelos“ statt und dienten der Eröffnung der neuen Event Location für Wien, dem Studio G von Fussball-Manager & Unternehmer Denis Kurdali.

Auch im Publikum war übrigens Kärnten Bezug keine Seltenheit: Das Kärntner Model Luisa Ertl reiste mit ihren Freunden an, um den Model-Kolleginnen auf die Beine zu schauen. Und Make Up Artistin Nadja Tschinder ließ sich die Shows ihrer Tochter Marissa nicht entgehen und kam in Begleitung von DJ Mario Ramirez. Davon abgesehen war ebenso das who is who der Wiener Mode & Modelszene anwesend.

Vorbereitet auf den Catwalk wurden die Model-Schönheiten vom serbischen Topmodel Aleksandra Jotic und 1 st Place Models Director Dominik Wachta, der direkt aus der italienischen Modemetropole Mailand anreiste. Für das perfekte Rundherum sorgte Studio G Boss Denis Kurdali mit seinem Team, die nicht nur wegen der Models ins schwitzen kamen, sondern auch wegen der tollen Tanzshows von Daria Khamutinina & Yanier Ordoñez Rodriguez. Albert Stern von „1 st Place Models“ setzte die Models mit seiner Kamera ins rechte Licht.

Artikel teilen:

Geschrieben am: 7.09.2020 09:07 Uhr

  • Quelle: 1 st Place Models Miami & Madrid
  • 1231 Views