featured image

Globasnitz: Kindergartengruppe musste wegen Coronafall geschlossen werden

Globasnitz

Wie das Land Kärnten vor Kurzem meldete, wurde im Bezirk Völkermarkt eine Kindergärtnerin positiven auf Corona getestet.

Rund um den Kindergarten in der Gemdeinde Globasnitz sind 35 Personen abgesondert. Die Tests bei den Kindern und Erwachsenen erfolgen morgen, am Wochenende gibt es die Ergebnisse.

Die Kindergartengruppe wurde geschlossen. Eltern können sich ebenfalls freiwillig testen lassen.

Knapp vor 19 Uhr die nächste Nachricht des Landes: Auch eine Kindergartenhelferin in der Gemeinde Gallizien wurde positiv getestet. Kontaktpersonen Kategorie 1 werden in den kommenden Tagen getestet.

Artikel teilen:

Geschrieben am: 2.10.2020 18:02 Uhr

  • Quelle: Land Kärnten
  • 2520 Views