featured image

Samaritan’s Purse: „Weihnachten im Schuhkarton“ findet auch 2020 statt

Um Verwechslungen zu vermeiden, möchten wir unsere VK24-LeserInnen darauf aufmerksam machen, dass die diesjährige weihnachtliche Päckchenaktion „regionale Weihnachtsbox to go“ aus dem Bezirk Völkermarkt- VK24 berichtete am Donnerstag nicht mit der gleichnamigen Aktion von Samaritan’s Purse in Verbindung steht.

Trotz weiterer Corona-Beschränkungen kann die Geschenkaktion „Weihnachten im Schuhkarton“, die es bereits seit 1993 gibt, stattfinden. Das stellte die christliche Hilfsorganisation Samaritan’s Purse (ehemals: Geschenke der Hoffnung) am 28.10. in Berlin klar.

Bei der Geschenkaktion können Bürger Schuhkartons mit neuen Geschenken füllen, die dann von Partnern in aller Welt gezielt an bedürftige Kinder weitergegeben werden. „Schuhkartoninhalte können entweder online oder während des notwendigen Wocheneinkaufs besorgt werden.

Alle Abgabestellen erfahre man auf der Webseite weihnachten-im-schuhkarton.org oder unter der Hotline 030-76 883 883. Alternativ biete sich die Möglichkeit, Geschenkpakete per Post zu Samaritan’s Purse zu senden oder einen Online-Schuhkarton zu packen (www.online-packen.org).

Artikel teilen:

Geschrieben am: 2.11.2020 09:47 Uhr

  • Quelle: Weihnachten im Schuhkarton
  • 329 Views