Connect with us

Hi, what are you looking for?

Symbolfoto ©pixabay/leyrca

Aktuell

Land Kärnten ist auf der Suche nach medizinischem Personal für Massentests

In Kärnten wird für die anstehenden COVID-19-Massentestungen noch nach entsprechendem Personal gesucht. Es ist eine Entlohnung von 45 Euro pro Stunde vorgesehen. Geplant sind die Testungen von 11. bis 13. Dezember.

Wie Landeshauptmann Peter Kaiser und Landesrat Daniel Fellner erklären, handelt es sich dabei um medizinische Tätigkeiten die ausschließlich von medizinischem Personal durchgeführt werden können.

Die Gesuchten sollen bei der Gewinnung von Probenmaterial und bei der Durchführung von Antigen-Tests mithelfen. Zum Anmeldeformular und weitere Informationen kommt man mit einem Klick auf diesen Link.

Gesucht werden:

  • Ärztinnen und Ärzte gemäß Ärztegesetz 1998
  • Biomedizinischen Analytikerinnen und Analytiker gemäß MTD-Gesetz
  • Personen, die ein naturwissenschaftliches oder veterinärmedizinisches Studium erfolgreich abgeschlossen haben gemäß Ärztegesetz 1998 bzw. MTD-Gesetz
  • Gehobener Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege nach ärztlicher Anordnung gemäß GuKG
  • Pflegefachassistenz nach ärztlicher Anordnung gemäß GuKG
  • Pflegeassistenz nach ärztlicher Anordnung und unter Aufsicht eines Arztes/ einer Ärztin oder eines/einer diplomierten Gesundheits- und Krankenpflegerin und Krankenpflegers gemäß GuKG
  • Sanitäterinnen und Sanitäter gemäß SanG
  • Laborassistenz nach ärztlicher Anordnung und unter Aufsicht eines Arztes / einer Ärztin oder eines Biomedizinischen Analytikers / einer Biomedizinischen Analytikerin gemäß MABG
  • Ordinationsassistenz nach ärztlicher Anordnung und unter Aufsicht eines Arztes / einer Ärztin oder eines/einer diplomierten Gesundheits- und Krankenpfleger/in gemäß MABG
Click to comment

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Das könnte dir auch gefallen

Leute

Das Lebensmittelgeschäft HOFER warnt seine Kunden vor der SODASTAR Glasflasche für den Wassersprudler. Das Produkt war österreichweit seit 20. Dezember 2018 in allen HOFER-Filialen...

Wirtschaft

Die Bundesregierung hielt gestern und heute ihre zweite Regierungsklausur ab. Im Mittelpunkt stehen weitere Maßnahmen, um die Folgen der COVID-19-Pandemie abzumildern. Unter anderem geht...

Aktuell

Wie soeben bei der öffentlichen Pressekonferenz verlautbart wurde, wird der nächste Schritt in Sachen Corona-Virus gesetzt. Für Schülerinnen und Schüler ab der 9. Schulstufe,...

Blaulicht

Der 1. August endete gestern Abend alles andere als prickelnd. Vom Bezirk St. Veit zog ein extremes Unwetter in den Bezirk Völkermarkt. Viele Gemeinden...

Copyright © 2021 powered by WordPress.