featured image

Bei polizeilicher Kontrolle: Drogenfund in Eisenkappel

Bad Eisenkappel

Bei einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle konnte am gestrigen 2. Januar im Gemeindegebiet von Bad Eisenkappel bei einem Autofahrer und seinem Beifahrer Drogen sichergestellt werden.

Gegen 23:25 Uhr fuhr der 36-jähriger Mann aus Klagenfurt mit einem Auto von Slowenien kommend auf der B82 in Richtung Eisenkappel.

Im Zuge einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle konnte eine offensichtliche Beeinträchtigung des Lenkers durch Suchtmittel festgestellt werden. Beim Aussteigen warf der Mann ein Päckchen in den Straßengraben, welches jedoch sichergestellt und als Heroin identifiziert werden konnte.

Im Fahrzeug konnten weitere Suchtmittel sowie Utensilien aufgefunden und sichergestellt werden. Der Lenker gab an, Drogen konsumiert zu haben und verweigerte die ärztliche Untersuchung.

Der Klagenfurter sowie sein Beifahrer, ein 27-jähriger Mann aus Völkermarkt, bei dem ebenfalls Suchtmittel sichergestellt werden konnten, werden der Staatsanwaltschaft angezeigt.

Artikel teilen:

Geschrieben am: 3.01.2021 08:14 Uhr

  • Quelle: LPD
  • 2593 Views