Blaulicht

Keine lustigen Morgenstunden: Glatteis führte zu mehreren Unfällen

Die teils eisig glatten Straßenverhältnisse haben heute bereits für einige Unfälle im Bezirk Völkermarkt und Umgebung gesorgt. Wie zum Beispiel auf der L121, der Turnersee Straße, im Gemeindegebiet von St. Kanzian. Dort mussten drei Feuerwehren zu einem Verkehrsunfall ausrücken.

Die Einsatzmeldung für die Freiwilligen Feuerwehren Stein im Jauntal, Peratschitzen und Kühnsdorf lautete um kurz vor 6 Uhr wie folgt: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person.

Heutiger Einsatz auf der Turnersee Straße ©Varh

Am Unfallort angekommen, konnte sich die Person glücklicherweise bereits selbst aus der misslichen Lage, in der sich das Fahrzeug befand, befreien. Die angeforderten Feuerwehren sicherten den PKW im steilen Hang vor dem Abrutschen.