Globasnitz

Glatte Straßen: Nach Crash mit LKW landete Auto im Acker

In den heutigen frühen Morgenstunden kam auf der Bleiburger Straße in Globasnitz eine 44-jährige Frau aus der Gemeinde St. Kanzian aufgrund von Straßenglätte mit ihrem Fahrzeug ins Schleudern. Dabei kollidierte ihr Auto mit dem entgegenkommenden LKW mit Sattelaufleger, gelenkt von einem 53-jährigen Kraftfahrer aus der Gemeinde Eberndorf.

Durch den Anprall wurde der PKW der Frau von der Fahrbahn geschleudert und kam in einem angrenzenden Acker zum Stillstand.

Die Frau erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach ärztlicher Erstversorgung von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht. Der LKW-Fahrer blieb unverletzt.

Im Einsatz standen das Rote Kreuz, die Polizei sowie die Feuerwehren Globasnitz und St. Stefan unterm Feuersberg.