Connect with us

Hi, what are you looking for?

Blaulicht

Ausgeforscht: Junges Pärchen (17 und 18) verkauften diverse Drogen im Bezirk Völkermarkt

Symbolfoto ©VK24/Varh

Eine 18-jährige Frau und ihr 17-jähriger Freund, beide aus dem Bezirk Völkermarkt, werden verdächtigt, in der Zeit von März bis September 2020 im Bezirk Völkermarkt und im Stadtgebiet von Klagenfurt Drogen gekauft zu haben.

Bei den Drogen handelte es sich um 50 Gramm Speed, 80 Stück Ecstasy Tabletten, circa 250 Gramm Cannabiskraut, LSD Trips sowie geringe Mengen an Kokain und Magic Mushrooms. Diese wurden von den beiden von zwei Männern im Alter von 18 und 19 Jahren angekauft und in weiterer Folge an teilweise jugendliche Personen im Bezirk Völkermarkt weiterverkauft.

Alle Beteiligten werden nach Abschluss der Erhebungen von der Suchtmittelerhebungsgruppe des Bezirkspolizeikommandos Völkermarkt der Staatsanwaltschaft Klagenfurt zur Anzeige gebracht.

Quelle: LPD Kärnten

Click to comment

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

mehr News

Blaulicht

Zu einem Arbeitsunfall kam es gestern Nachmittag im Bezirk Völkermarkt. Dabei wurde ein 39 Jahre alter Mann unbestimmten Grades verletzt. Die Polizei Völkermarkt schilderte...

Griffen

Am vergangenen Wochenende, in der Zeit zwischen Samstag und heute, Montag, wurden im Gemeindegebiet von Griffen bei einem Lagerplatz einer Spittaler Firma zehn Stück...

Feistritz ob Bleiburg

Gestern Nachmittag brach gegen 16:40 Uhr aus bislang unbekannter Ursache in einem in holzbauweise errichtetem Nebengebäude in Lettenstätten ein Brand aus. Beim Eintreffen der...

Copyright © 2021 powered by WordPress.