Globasnitz

Auf der Suche nach Pächter fürs „Hemmastüberl“ in Globasnitz

Für das Hemmastüberl in der Gemeinde Globasnitz werden Pächter gesucht. Das Gasthaus, mit Sitz am Hemmaberg, wurde von Jungwirtin Viktoria Enze als Jausenstation geführt.

„Schod drum!“- hört man bereits von vielen Seiten. Anfang Mai 2019 übernahm Viktoria Enze das Hemmastüberl und verköstigte mit ihrem Team seither ihre Gäste mit regionalen Produkten aus der Umgebung.

Entscheidung fiel schwer…

Aus persönlichen Gründen, wie sie sagt, kann sie zukünftig das Hemmastüberl nicht mehr bewirtschaften und weiterführen. Mehr Infos für ausschließlich interessierte Pächter/innen gibt es auf der hauseigenen Facebook-Seite, unter der Telefonnummer 0664 46 11 900 oder via Mail unter hemmastueberl@gmail.com.