Völkermarkt
Carina Leyroutz
Weniger als 1 Minute Lesezeit

Völkermarkt

Verkehrsunfall auf Haimburger Landesstraße: Autofahrer (28) crashte in abbiegenden LKW

Auf der Haimburger Landesstraße in der Gemeinde Völkermarkt ist es heute zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 28-jähriger Autofahrer aus dem Bezirk St. Veit wollte einen vor ihm fahrenden LKW, gelenkt von einem 41-jährigen Mann aus dem Bezirk Feldkirchen, überholen.  Während des Überholvorganges bog der LKW-Lenker jedoch nach links ab, wodurch es zum Zusammenstoß zwischen den…

Werbung

Auf der Haimburger Landesstraße in der Gemeinde Völkermarkt ist es heute zu einem Verkehrsunfall gekommen.

Ein 28-jähriger Autofahrer aus dem Bezirk St. Veit wollte einen vor ihm fahrenden LKW, gelenkt von einem 41-jährigen Mann aus dem Bezirk Feldkirchen, überholen. 

Während des Überholvorganges bog der LKW-Lenker jedoch nach links ab, wodurch es zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen kam.

Der 28-jährige PKW-Lenker wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung von der Rettung in das UKH Klagenfurt gebracht. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Quelle: LPD Kärnten

Werbung
  • Online: 03.03.2021 - 17:23

Schreiben Sie einen Kommentar