Connect with us

Hi, what are you looking for?

Blaulicht

Reihe an Sachbeschädigungen in Griffen und Völkermarkt verübt

Symbolfoto ©Varh

Bisher noch unbekannte Täter verübten in der Nacht zum Samstag in den Gemeindegebieten von Griffen und Völkermarkt mehrere Sachbeschädigungen. Die Höhe des Gesamtschadens steht noch nicht fest.

Demnach wurden in den beiden Gemeinden Mülleimer in einen Bach geworfen, ein Bogenschloss eines Gülleschiebers aufgebrochen und dadurch rund 250 Kubikmeter Gülle ausgelassen, die eine Gemeindestraße verunreinigte.

Weiters wurden an verschiedenen Orten insgesamt vier Siloballen über abfallendes Gelände gerollt. In einem Fall durchschlug ein rund 700 Kilogramm schwerer Siloballen die Holzwand einer Tenne.

Quelle: LPD Kärnten

Click to comment

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

mehr News

Völkermarkt

Mit Beginn der Frühlingssaison mehren sich wieder die Arbeiten im Rahmen der Herstellungs- und Ausbesserungsarbeiten von Gemeindeobjekten und der vielen Grünanlagen im Gemeindegebiet von...

Blaulicht

Ein Geldwechselbetrug wurde gestern Nachmittag bei der Polizei Völkermarkt angezeigt. Der Täter, er ist bislang noch unbekannt, betrat gegen 16:18 Uhr eine Apotheke in...

Griffen

Zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKWs ist es gestern Abend in Griffen gekommen. Zur Hilfe gerufen wurden das Team des Roten Kreuzes, die Freiwillige...

Copyright © 2021 powered by WordPress.