Eisenkappel-Vellach

Feuerwehr Bad Eisenkappel appelliert: Auf den Bergen herrschen noch winterliche Straßenverhältnisse

Wenn im Tal schon die Blumen blühen muss das nicht zwangsläufig auch in höheren Lagen der Fall sein. Bereits zum zweiten Mal binnen kürzester Zeit wurde die Freiwillige Feuerwehr Bad Eisenkappel zu technischen Einsätzen auf den Luschasattel alarmiert. Bei beiden Einsätzen handelte es sich um Fahrzeugbergungen unter 3,5 Tonnen.

In einem Facebook-Post appelliert die Freiwillige Feuerwehr Bad Eisenkappel an die LeserInnen, die zu Situation beachten, „dass es auf den Bergen noch immer winterliche Straßenverhältnisse gibt.“

Einsatz am Sonntag, den 18. April, kurz vor Mitternacht. Ein Fahrzeug musste gesichert und geborgen werden ©FF Bad Eisenkappel

Am Montag, wenige Stunden nach dem ersten Einsatz, kurz vor 15 Uhr, die nächste Bergung eines Fahrzeuges. Ein Dank ergeht seitens der Feuerwehr an die Straßenverwaltung Bad Eisenkappel „für die tolle Zusammenarbeit“.

Quelle: Feuerwehr Bad Eisenkappel