Eisenkappel-Vellach

Losentscheid in Eisenkappel-Vellach: OBI Thomas Malle ist neuer Feuerwehrkommandant

Ein spannendes Kopf an Kopf Rennen in Sachen Wahlen ist in der Gemeinde Eisenkappel-Vellach keine Seltenheit. So auch gestern bei der Kommandantenwahl der Freiwilligen Feuerwehr Bad Eisenkappel. Bürgermeisterin Elisabeth Lobnik und Amtsleiterin Marina Kucher waren im Sicherheitszentrum Bad Eisenkappel für die korrekte Durchführung der Wahlen zuständig.

Die Wahlergebnisse

Der seit 2014 führende Kommandant Konrad Szabo trat bei der gestrigen Wahl nicht mehr an. Da bei der Kommandantenwahl zwischen Thomas Malle und Siegfried Slanovc beide die gleiche Anzahl an Stimmenanzahl erhielten, wurde mittels Losentscheid schlussendlich OBI Thomas Malle als neuer Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Bad Eisenkappel ermittelt.

BI Hartwig Lamprecht setzte sich bei der Wahl zum stellvertretenden Kommandanten gegen seinen Wahlmitbewerber LM Markus Habernik durch und behält somit weiterhin sein Amt als Kommandant Stv. der Freiwilligen Feuerwehr Bad Eisenkappel.

Im Anschluss fanden noch die Wahlen zum Gemeindefeuerwehrkommandanten statt. Zu dieser Funktion konnte nach den abgegebenen und ausgezählten Stimmen ebenfalls Thomas Malle gratuliert werden. Ihm stellvertretend zur Seite steht OBI Engelhard Lamprecht, Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Rechberg.

Quelle: FF Bad Eisenkappel Facebook