Connect with us

Hi, what are you looking for?

Völkermarkt

Völkermarkt finanziert mit EU-Mitteln den Ausbau des Freizeit- und Erholungsraumes Lilienberg

Bürgermeister Markus Lakounigg und 1.Vizebürgermeister Peter Wedenig ©KK

Die Bauarbeiten rund um den Lilienberg und dem VST-Gelände gehen zügig voran. Ein Projekt im Rahmen von „Völkermarkt bewegt“ ist die beleuchtete Laufstrecke sowie die passenden Rastplätze um sich erholen und wieder Kraft tanken zu können. Der Freizeit- und Erholungsraum Völkermarkt soll so noch attraktiver gestaltet werden.

Wie Bürgermeister Markus Lakounigg erklärt, will die Stadtgemeinde mit der nun beleuchteten Laufstrecke ein zusätzliches Markenzeichen für SportlerInnen setzen. „Gerade in den Herbst- und Wintermonaten fehlt dann oft am Tagesrand das Tageslicht für die Laufbegeisterten und mit dieser einzigartigen Rundstrecke um das VST-Gelände, soll auch ein „Abendlauf“ ermöglicht werden. Natürlich steht diese Strecke auch allen VST-Sportlern zur Verfügung. Im Rahmen dieser neuen Beleuchtung wird dann auch der Skaterpark künftig ausgeleuchtet sein und auch ein weiterer Fußballplatz des VST.“

Insgesamt werden in das Projekt – die Errichtung der Rastplätze und Laufstrecke – rund 115.000 Euro investiert. Circa 47.000 Euro können dabei aus LEADER-Mitteln (EU-Fördermittel) lukriert werden. Weitere Förderungen in der Höhe von 30.000 Euro kommen aus der Sportförderung des Landes.

„Die Stadtgemeinde versucht hier, um solche Projekte auch umsetzen zu können die inhaltlich fördermäßig vorgegeben sind, ein Optimum an Förderungen aufzubringen“, so Vizebürgermeister Peter Wedenig abschließend.

Click to comment

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Copyright © 2021 powered by WordPress.