Globasnitz

Von Straße abgekommen: Fahrzeug überschlug sich mehrmals

Morgendlicher Einsatz für drei Freiwillige Feuerwehren sowie den Teams des Roten Kreuzes und der Polizeiinspektion Eberndorf. Auf einer Gemeindestraße im Bereich eines Waldstückes in der Gemeinde Globasnitz kam ein Fahrzeug von der Straße ab.

Die Ursache des Unfalles ist bisher noch unbekannt. Der Lenker des Fahrzeuges fuhr gegen 5 Uhr früh vom Hemmaberg kommend in Fahrtrichtung Sagerberg. In einer Linkskurve kam das Fahrzeug von der Straße ab, überschlug sich seitlich und fiel mehrere Meter über eine steil abfallende Waldböschung bis es am Dach liegend zu Stillstand kam.

Der 46-jährige Fahrer, er kommt aus dem Bezirk Völkermarkt, konnte sich glücklicherweise noch selbst aus dem Fahrzeug befreien und verständigte die Rettungskräfte. Er wurde leicht verletzt vom Roten Kreuz ins Unfallkrankenhaus nach Klagenfurt gebracht.

Bild vom Einsatz ©FF Miklauzhof

Das Fahrzeug wurde durch Feuerwehrleute der Feuerwehren Globasnitz, Altendorf und Miklauzhof gesichert und geborgen.

Quelle: LPD Kärnten, PI Eberndorf/ Fotos: FF Altendorf und FF Miklauzhof