Eisenkappel-Vellach

Zwei junge Motorradfahrer bei Ausfahrt verletzt

Für zwei junge Motorradfahrer endete ein Ausflug im Gemeindegebiet von Eisenkappel-Vellach heute Nachmittag mit Verletzungen im Klinikum Klagenfurt. Die zum Unfallort alarmierte Polizeistreife schilderte den Vorfall wie folgt:

Die beiden Männer im Alter von 21 und 22 Jahre fuhren am Nachmittag mit ihren Motorrädern auf der Seeberg Bundesstraße in Richtung Seebergsattel. Kurz nach 16 Uhr kam der 21-jährige Motorradlenker aufgrund eines wegrutschenden Vorderrades zu Sturz. Der nachkommende 22-jährige Motorradfahrer konnte sein Motorrad leider nicht mehr rechtzeitig anhalten, fuhr über das auf der Straße liegende Motorrad und kam ebenfalls zu Sturz.

Beide Unfalllenker wurden unbestimmten Grades verletzt und mit dem Rettungshubschrauber C11 ins Klinikum Klagenfurt geflogen. Ein durchgeführter Alkomatentest bei beiden Unfalllenkern verlief negativ.

Quelle: LPD Kärnten/PI Bad Eisenkappel