Bleiburg

Kurz vor Mitternacht: Brandeinsatz in Bleiburg

Sirenengeheul gegen Mitternacht im Gemeindegebiet von Bleiburg: Insgesamt 34 Kräfte der Freiwilligen Feuerwehren Bleiburg und Rinkenberg rückten zum Brandeinsatz aus.

Im Heizungsraum einer Firma in Bleiburg brach gegen 23:45 Uhr im Bereich der elektrischen Anlage des Heizungskessels ein Schwelbrand aus.

Durch einen gezielten Löschangriff konnte das Feuer von den Einsatzkräften rasch gelöscht werden. Die Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt.

Quelle: PI Bleiburg, LPD Kärnten